Arztverwaltung

Unter dem Reiter >Ärzte< werden alle verordnenden Ärzte eingepflegt. Diese Daten werden entweder bei der Anlage einer GKV Verordnung direkt angelegt oder können für Privat Pateinten manuell hinzugefügt werden. 

Anlage des Arztes bei GKV Verordnungen (Muster 13, Zahnarzt Verordnungen, Entlassmanagement, Blankoverordnungen)
1. Scanne und ergänze deine Verordnung. 
2. Klicke auf >Verordnung anlegen< 
3. Es öffnet sich nun ein Modal, indem die Arztdaten ergänzt oder bestätigt werden müssen. 

❗️Wichtig: Dieses Modal öffnet sich einmal pro Arzt/ Betriebsstätte. Zudem greifen wir auf ein bestehendes Ärzteverzeichnis zurück, welches die Betriebsstätten- und Arztnummer zum Großteil erkennt und die Daten vor ausfüllt. Du musst lediglich einmal die Daten auf Gültigkeit prüfen und ggf. anpassen. Bei jeder weiteren Verordnung mit den identischen Nummern, wird das Modal übersprungen und der Arzt wird im Hintergrund der Verordnung zugeordnet. 
So muss dieser Schritt nicht für jede Verordnung oder pro Patient durchgeführt werden. 



Wie ist ersichtlich, welcher Arzt die Verordnung ausgestellt hat? 

Um nachträglich zu sehen, welcher Arzt die Verordnung ausgestellt hat, öffne die Verordnung und klicke auf >Arzt-Nr.<. Von dort aus gelangst du sofort in die Ärzteverwaltung. 



Bei der Erstellung des Therapieberichtes wird der verordnende Arzt automatisch hinterlegt: 

Anlage des Arztes über die Ärzteverwaltung 

Um einen Arzt manuell anzulegen klicke auf >Ärzte< und anschließen auf >Arzt anlegen<. 

Ergänze die Daten und klicke auf >Arzt anlegen<



 

War dieser Beitrag hilfreich?
59 von 62 fanden dies hilfreich