Aktueller Hinweis zum Barcode-Scan in Verbindung mit Android-Geräten

Aktuell kommt es zu Problemen bei der Nutzung des Barcodes Scanners mit Android Geräten. Durch eine Änderung der Google MobileVision-Schnittstelle zum Erkennen von Objekten und Barcodes auf Android-Geräten, erkennt die neue Version den Barcode auf Verordnungen (PDF417) nicht mehr, wenn diese nicht nach dem Standard verschlüsselt wurden. Die meisten Verordnungen scheinen nicht diesem Standard zu folgen und daher kann die Scan-App diese auf Android-Geräten nicht mehr lesen. Leider ist die Anpassung unsererseits auf diese unerwartete Änderung schwer durchzunehmen, da es hierbei zusätzlich zu Abhängigkeiten der verwendeten Arztsoftware des jeweiligen Ausstellers gibt. 

Sollte dein Android Gerät von dieser Änderung betroffen sein, empfehlen wir dir ausschließlich die Fotofunktion zu nutzen, um deine Verordnungen hochzuladen.

Bei Fragen dazu, kannst du dich gerne direkt an support@thevea.de wenden.

War dieser Beitrag hilfreich?
1 von 3 fanden dies hilfreich