Behandlungsdaten mit thevea hinzufügen - So einfach geht's!

Behandlungsdaten hinzufügen mit thevea Pro

Wenn du deine Termine mittels des Kalenders verwaltet hast, kannst du die Behandlungsdaten mit wenigen Klicks hinzufügen. 

  1. Klicke in der Verordnungsübersicht auf das Kalender- Symbol der entsprechenden Verordnung.
  2. Über den Button "Alle Auswählen" kannst du direkt alle Termine auswählen oder wähle alternativ dazu die Termine einzeln aus.
  3. Klicke auf den Button "Behandlungsdaten hinzufügen".

mceclip0.gif

An dieser Stelle findet selbstverständlich eine erneute Prüfung der Behandlungsdaten statt. Sollten für diese Verordnung noch keine Termine zugeordnet sein, findest du hier beschrieben wie das funktioniert. 

Behandlungsdaten hinzufügen mit thevea Starter

Solltest du deine Termine nicht mit thevea verplanen, kannst du die Behandlungsdaten mit wenigen Klicks manuell hinzufügen: 

  1. Wähle die entsprechende Verordnung in der Verordnungsübersicht aus und Klicke auf das Kalendersymbol.
  2. Wähle die entsprechende Maßnahme aus.
  3. Füge per Doppelklick in den Kalender das Behandlungsdatum hinzu.

mceclip1.gif

Alternativ dazu, kannst du auch direkt nach der Verordnungsanlage aus der Verordnungsansicht Behandlungsdaten hinzufügen. Klicke dazu einfach auf den Button "Behandlungsdaten" :

mceclip2.gif

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich