Was ist bei der Abrechnung mit thevea Starter und der AS AG zu beachten?

Solltest du zukünftig deine Abrechnung bei der AS AG mit Hilfe von thevea Starter einreichen,
beachte bitte folgendes:


Verordnungen die über thevea Starter eingereicht werden
Nutze für die Verordnungen, die du in thevea Starter eingegeben hast nach Versenden deiner
Abrechnung den thevea Sendungsbegleitschein. Dieser wird automatisch nach Versenden der
Abrechnung erstellt. Schicke anschließend die originalen Verordnungen inkl. Begleitschein an
folgende Adresse:

AS Abrechnungsstelle AG
Am Wall 96-98
28195 Bremen


Verordnungen, die nicht über thevea Starter eingereicht werden können
Aktuell ist die Abrechnung von Privat-, Kur- und Bundeswehrverordnungen über thevea Starter noch
nicht möglich. Solltest du solche Verordnungen mit abrechnen wollen, musst du diese auf dem
bekannten Weg, über den Begleitschein aus dem Online Kundenportal einreichen. Trenne diese
Belege deutlich von den Verordnungen, die über thevea abgerechnet werden, indem du die
Verordnungen beispielsweise separat mit dem jeweiligen Begleitschein umschlägst. Anschließend
schickst du diese in einem Briefumschlag an die AS AG.

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen