Update 01.02.2024- Druck des Terminkalenders, Änderung des Quittungsdatum, eVO Check im Dashboard & Fehlerbehebung beim Hausbesuch

✨Optimierung: Ausdruck der Terminkalenderansicht 

Du hast deinen Praxisalltag bereits revolutioniert mit dem digitalem Terminkalender in thevea, aber kannst dich doch noch nicht ganz von dem Papier trennen? Dann können wir dir etwas anbieten: Wir haben den Terminkalender so zusammen gerückt, dass du ihn nun für jeden Therapeuten ausdrucken kannst. Entweder druckst du für einen Therapeuten die ganze Woche oder die Tagesansicht für bis zu 5 Therapeuten. 

  •  zu Beginn muss zu der Stelle gescrollt werden, an welcher Termine stattfinden (z.B. 8 Uhr morgens) 
  • gehe in den Terminkalender und öffne entweder die Wochen- oder Tagesansicht, die du ausdrucken möchtest
  • mache einen Rechtsklick und wähle drucken aus oder drücke strg und "p" 
  • gib nun bei der Skalierung den Wert 70 ein 
  • wenn in Farbe gedruckt werden soll, muss die Checkbox bei "Hintergrundgrafiken" ausgewählt sein 

 

image (3).png

✨Optimierung: eVO Check ist jetzt auf dem Dashboard 

Alte thevea Hasen wissen, dass mit der neuen Heilmittel- Richtlinie unser eVO Check ins Leben gerufen wurde, um das Leben der Heilmittelerbringer durch einen schnellen Check der Verordnung zu vereinfachen. Das ist natürlich auch weiterhin möglich - nur nicht mehr in der Menü Leiste. Denn dort brauchen wir Platz für die großen neuen Features. Der eVO Check wird natürlich nicht aussortiert sondern zieht nur um. Du findest ihn ab sofort auf deinem Dashboard. 

image (1).png

✨Optimierung: Datum des Quittungsdrucks

Wenn eine Quittung, z.B. aus praxisorganisatorischen Gründen, vor der Einnahme erstellt wurde, aber erst später gedruckt wurde, erschien bislang das Datum des Ausdrucks auf der Quittung. Das haben viele von euch bemängelt, sodass ab sofort das Datum gedruckt wird, an dem die Quittung ursprünglich auch erstellt wurde. 

⚙️Fehlerbehebung: Fehler mit der Vorbelegung der Hausbesuchs- Positionsnummer ist behoben 

Teilweise trat der Fehler auf, dass die Positionsnummer des Hausbesuches bei der Eingabe der Behandlungsdaten wieder auf eine andere Position umgesprungen ist. Das ist falsch und zeitfressend und wurde deswegen rasch wieder behoben. 

 

❓ Solltest du noch Fragen zum aktuellen Update haben, schreib uns gerne eine Email an support@thevea.de.

War dieser Beitrag hilfreich?
14 von 18 fanden dies hilfreich